Die Aufgaben durch Vorschriften und Vorgaben werden immer komplexer, so dass Hersteller, Sachkundige, Sach- verständige und Dienstleister auf funktionssichere, wirtschaftliche und rechtskonforme Ablaufprozesse in der Instand-haltung und Prüfung von Betriebsmitteln angewiesen sind.

Mit Crane Control bieten wir eine Software an, mit der Sie nicht nur Krananlagen und Hebezeuge, sondern nahezu alle Betriebsmittel eines Unternehmens verwalten und alle Arbeiten managen können.

 

Sie können für die Organisation und Dokumentation von wiederkehrenden Prüfungen und der fachgerechten Ausführungen aller Arbeiten eine sichere Erbringung von Nachweisen garantieren.


Diese maßgeschneiderte Kundendienst Software für den technischen Service, gestaltet Ihren Arbeitsablauf effizienter und praxisbezogen und deckt die individuellen Vorgehensweisen zu speziellen Prüfvorgängen ab.

Leistungsmerkmale auf einem Blick:

  • Perfekter Workflow vom Aufnehmen der Daten vor Ort bis hin zur Auswertung am Rechner in der Firma
  • Berechnung der theoretischen Nutzungsdauer von Kranhubwerken
  • Anzeige des Anteils der verbrauchten theoretischen Nutzungsdauer sowie die Berechnung des Endes der theoretischen Nutzungsdauer von Bauteilen
  • integrierte SWP-Berechnung (Safety Working Period) nach FEM9.755/DGUV V54
  • Neben Zeitersparnis bietet die Software auf Knopfdruck einen perfekten Überblick über die geleisteten Instandhaltungsarbeiten für einzelne Krane oder alle ausgeführten Aufträge bei einem Kunden.

 

for efficient Service Management


Die Darstellung zeigt den Datenfluss von der zentralen Datenbank mit Hilfe des Synchronisationsprogramms zum externen Prüfer und nach Erledigung der Arbeiten zurück in die Zentraldatenbank.

Was leistet Crane-Control

Programminhalte und Screenshots

Stammdatenverwaltung

In diesem Bereich werden Kunden, Anlagen und Betriebsmittel angelegt, dokumentiert und fortlaufend gepflegt.

Bei den Krananlagen wird die Restnutzungsdauer bei den Hubwerken durch eine farbliche Markierung visualisiert.

Hinter jeder Anlage sind die Historien aller Vorgänge  hinterlegt, sind einsehbar und können ausgedruckt werden.

Prüfaufträge und Kundendienste

Dokumentation der Reparatur und des Austauschs von Bauteilen ect. sowie der durchführenden Personen. Datenblatt mit Zusammenfassung aller Details auf Knopfdruck.



SWP (Safety Working Period)-Berechnung
Berechnung der Restlebensdauer von Hubwerken unter Berücksichtigung unterschiedlicher Betriebs-/ und Erfassungs-weisen (z.B. Hubwegzähler, Schätzung, Unbekannter Betriebsweise ect.) Dazu kann eine SWP-Berechnung im CRANE-CONTROL erfolgen, oder die SWP-Berechnung wird durch die Krananlage selbst berechnet und die Daten des Kran dokumentiert.
Nach Ausfüllen aller prüfungsrelevanten Eingabefelder werden die Höhe der Belastungen des Hebezeugs und der Verbrauch der theoretischen Nutzungsdauer berechnet.



Prüfnachweise-/Dokumentation

Prüfnachweise von den Prüfungen werden nach Abschluss des Prüfauftrages automatisch erstellt und können dann ausgedruckt werden.

Der Nachweis entält alle relevanten Daten zur Krananlage und den Hubwerken, den Ergebnissen  mit den evt. vorliegenden Mängeln und Nach- prüfungspositionen, der Nutzungsreserve und den Termin für die nächste Prüfung.


Alle Vorteile auf einen Blick:

Die bisher einzigartige Software für die wirtschaftliche Verwaltung von Betriebsmittel insbesondere Krane, bietet Ihnen auf Knopfdruck einen präzisen Überblick bei erstaunlich einfacher Handhabung, und ist einmalig in der SWP Berechnungen (Safety Working Period).

Kundendienstorientiert

  • Die erste komplette Software für die Betriebsmittelverwal- tung und Prüfung von Krananlagen und Lastaufnahme-mittel. Effiziente und sichere Arbeitsplattform zur Doku- mentation und Nachweiserbringung.
  • Sofort einsetzbare Software und fertige Anwendungen erlauben eine schnelle Einführung im Betrieb oder Unternehmen. Die Anwendung ist auf Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen erweiterbar.
  • Die Software ist herstellerunabhängig und kann für alle Arbeitsmittel und Krananlagen unterschiedlicher Hersteller eingesetzt werden.

Kundenorientiert

  • Perfekte Auftragsplanung und Vorbereitung von Kunden-diensttätigkeiten sowie effiziente Maßnahmenplanung.
  • Frühzeitiges Erkennen erforderlicher Prüfungen
  • Ein wichtiges und unersetzliches Controlling Instrument in Ergänzung von z.B. vorhandenen ERP Systemen (Planung des Einsatzes der Unternehmensressourcen)

Gesetzliche Vorschriften und Zertifizierungen

  •  Nachweise über regelmäßige wiederkehrende Prüfungen werden erbracht
  • Dokumentation der Arbeiten und erfolgte Reparaturen
  • Prüfungsberichte / Ergebnisdokumentation
  • Grundlagen für Zertifizierungen werden direkt aus dem System heraus generiert

Die Software

  •  Praxiserprobt, Erfahrungen aus vielen Jahren als Sachverständige fließen ein
  • Interdisziplinäre Entwicklung durch Experten und Fachleute
  • Qualifizierte Beratung, Service und Support
  • Regelmäßige Weiterentwicklung und Updates

Von Spezialisten für Spezialisten entwickelt

Jahreslanges Knowhow aus der Softwareentwicklung gepaart mit dem Fachwissen aus dem Bereich Kundendienst von Betriebs-mitteln insbesondere von Krananlagen fließen in die Kunden-dienstsoftware ein.


Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Mailen Sie uns oder rufen Sie uns an. Gerne präsentieren wir Ihnen in einem persönlichen und unverbindlichen Vorführtermin die Kundendienstsoftware CRANE CONTROL.

 

Überzeugen Sie sich von deren Möglichkeiten und Leistungsfähigkeit.

Tel. +49 7361 6002